Dommershausen OT Dorweiler Vollausbau der L 205

Der Ausbau der L 205 wird als Gemeinschaftsmaßnahme ausgeführt. Neben dem Straßenbau (Land) werden die Gehwege einschl. der Straßenbeleuchtung (OG) neu verlegt, sowie die Kanalbauarbeiten (VGwerke) und Wasserleitungsarbeiten (Zweckverband Rhein-Hunsrück Wasser). Die Ausbaulänge der L 205 beträgt insgesamt ca. 610 m und wird im Vollausbau hergestellt. Die Baumaßnahme umfasst weiterhin die Herstellung von Ausweichbuchten entlang der innerörtlichen Umleitungsstrecken sowie evtl. erforderlichen provisorischen Fahrbahnverbreiterungen. Im Bereich der Vollausbaustrecke wird die Straßenentwässerung vollständig erneuert. Die Entwässerung der Verkehrsflächen erfolgt im gesamten Baubereich über Rinnen mit Straßenablaufeinrichtungen in die örtliche Kanalisation. Der gesamte Oberbau wird erneuert und eine beidseitige Gehweganlage hergestellt. Die vorhandenen Seitenstraßen, Zufahrten, Zugänge und Hofflächen werden angeglichen.




« zurück zur Projektübersicht